Kinder stehen um einen Tisch und schälen Kartoffeln

Nach altem Rezept: Ein Alltagsessen kochen

Mit der Museumsbäuerin bereiten die Kinder ein einfaches Alltagsessen nach alten Rezepten zu und stellen ein Küchen- oder Spielgerät her. Sie lernen die alte Hofanlage und die Selbstversorgung früher kennen. Mit den Zutaten aus dem Kräuter- und Gemüsegarten wird gemeinsam gekocht, dann gegessen und aufgeräumt.
Dauer
Ca. 3 Std.
Zielgruppe ab 3. Schuljahr
Personenzahl
Max. 15 Pers.
Kosten 120 EUR inkl. Material
Ort Museumsgelände
Treffpunkt Baugruppe Eifel; Baugruppe Niederrhein

Buchungsnummer

7

Die Förderer des LVR-Freilichtmuseums Kommern: