Altes Bauernhaus

Hofanlagen, Ställe, Scheunen, Läden

Im Museum können Sie die originalen historischen Gebäude, wie sie tatsächlich einmal in ihrem Dorf standen, besichtigen. Ausgestattet mit Möbeln und Haushaltsgegenständen aus der Zeit lassen sie die Besucher in den Alltag ihrer Bewohner blicken. Entdecken Sie auch den Marktplatz Rheinland!

mehr über die Gebäude im Museum

Kasperlefiguren. Foto: LVR-Freilichtmuseum Kommern, Hans-Theo Gerhards

Ausstellungen des Rheinischen Landesmuseums für Volkskunde

Alltag und Bräuche, Kindheit und Alter, Gegenwart und Geschichte, Arbeit und Freizeit - Jährliche Sonderausstellungen und die Dauerausstellung „WirRheinländer“ lassen Sie in die verschiedensten Aspekte der Alltagskultur und Geschichte der Rheinländer blicken.

mehr über die Ausstellungen im Museum

Lumpensammler

Arbeit und Freizeit, Alltag und Feste
der Menschen im Rheinland

Das Freilichtmuseum ist ein Museum über Menschen. Ihr Leben und Wirken in früherer Zeit steht im Mittelpunkt. Die Menschen im Museum - "Bäuerin", "Stellmacher", "Mausefallenkrämerin" und viele mehr zeigen Ihnen ihre traditionellen Arbeiten und erklären deren geschichtlichen Hintergrund.

mehr über Menschen im Museum

Pferd und Esel auf einer Wiese, im Hintergrund Fachwerkhäuser

Schafe, Schweine, Rinder und Hühner im Museum

Überall im Museumsgelände begegnen Sie Tieren. Denn das Museum will nicht nur zeigen, wie die Menschen früher gewohnt und gelebt haben, sondern auch, was sie in den Gärten und Feldern angebaut haben und welche Tiere zum bäuerlichen Hof dazu gehörten.

mehr über die Tiere im Museum

Blick in Baugruppe

Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten und Regelungen für Ihren Besuch im Freilichtmuseum

weitere Informationen

Neue Publikationen

Neue Publikationen - Ausstellung verlängert

Die Ausstellung "Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne" ist bis zum 31. Oktober 2021 verlängert worden. Passend zur Verlängerung sind gleich zwei Publikationen erschienen: Der Dokumentationsband zur Bartning-Ausstellung sowie Band 6 der Reihe Marktplatz Rheinland, welcher sich der Diasporakapelle widmet.

Handy mit Actionbound

Mit dem Handy durch "Trüb und klar"

Wer hätte gedacht, dass für die Herstellung und den Vertrieb von einem Kilo Rindfleisch im Schnitt 15.500 Liter Wasser nötig sind? Oder: Was ist das Geheimnis weißer Wäsche?

zum Actionbound

Baugruppe Westerwald mit aufgedrucktem Ticket

Mit dem Online-Ticket ins Museum

Ab sofort können Sie Ihre Eintrittskarte bequem online kaufen, kontaktlos durch die Kasse und raus ins Museum. Eine eigene Kasse für Online-Tickets ist derzeit nur am Wochenende besetzt. Natürlich ist auch weiterhin der Ticketkauf vor Ort möglich.

zum online-Ticket

Aktuelle Hinweise für Ihren Besuch

Fachwerkhäuser im Freilichtmuseum Kommern, darüber Schriftszug "Aktuelle Hinweise für Ihren Besuch"

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit! Hygiene- und Abstandsregelungen sind auch in unserem Gelände strikt einzuhalten, um so allen einen schönen und stressfreien Besuch zu ermöglichen. Bitte informieren Sie sich unter folgendem Link, was Sie erwartet.

weitere Informationen finden Sie hier

Öffnungszeiten

Einlass bis 30 Minuten vor Schließung
Details zu den Öffnungszeiten

Kontakt

Tel. 02443 / 99800
kommern@lvr.de

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland