Kräuter in einem Korb auf einem blau-weiß kariertem Tuch

Dafür ist ein Kraut gewachsen

22. Mai, 11 bis 17 Uhr
Zwischen 11 und 17 Uhr zeigen Ihnen unsere Hauswirtschafterinnen, welche Vielfalt an heimischen Kräutern in einem bäuerlichen Garten anzutreffen war und wie die heute teilweise nicht mehr bekannten Kräuter in der Küche verwendet wurden.
Sie dienten nicht nur zum Würzen von Speisen, sondern waren auch Grundlage für die Herstellung von Soßen. Die frischen Kräuter brachten so Abwechslung und Vitamine in die einfache Hausmannskost.

Die Förderer des LVR-Freilichtmuseums Kommern: