X Aktuelle Hinweise für Ihren Besuch Laut Coronaschutzverordnung des Landes NRW entfällt die 3G-Regel für den Museumsbesuch. Der LVR hat für seine Museen jedoch festgelegt, dass die Maskenpflicht in Innenräumen weiterhin gilt. Mehr Informationen
Raus ins Museum! Häuser
Willkommen im Freilichtmuseum Haus
Besuch planen Besuch planen

Eine Reise durch die Zeit

Es ist, als sei die Zeit stehengeblieben. Der Duft von frischgebackenem Brot zieht in die Nase. Gänse und Hühner laufen aufgeregt über das Kopfsteinpflaster. Mausefallenkrämerin Regine „Jien“ Braconnier preist lautstark ihre Ware an. Aus der Schmiede dringt das laute Schlagen des Hammers auf den Amboss. Willkommen in der Vergangenheit. Willkommen im Freilichtmuseum Kommern.

Wer ist heute im Museum?

Montag, 16. Mai 2022
Vorführhandwerk

Der Drechsler

Ein Mann lehnt auf einem Spaten vor einer Nissenhütte Gespielte Geschichte

Der Kriegsheimkehrer

mehr Infos
Mann in grauem Anzug und Hut steht in einer Kneipe und stützt die Hände auf einer Wahlurne ab. Gespielte Geschichte

Der Ortsvorsteher

Mehr Infos
Der Schmied beschlägt den Huf eines Pferdes Vorführhandwerk

Der Schmied

Mehr Infos
Werkzeuge eines Stellmachers und Radnaben aus Holz Vorführhandwerk

Der Stellmacher

Mehr Infos
Eine Frau mit blauem Kostüm sitzt an einem Tisch mit vielen kleinen Döschen und blättert in einem Heft Gespielte Geschichte

Die Avon-Beraterin

Mehr Infos
Bäuerin mit weißem Kopftuch zwischen Pflanzen Gespielte Geschichte

Die Bäuerin

Mehr Infos
Eine Frau gießt aus einem Teekessel heißtes Wasser in einen Topf. Dieser steht auf einem Sparherd, unter der Herdplatte sieht man das Feuer brennen. Hauswirtschaft

Die Hauswirtschafterinnen

Mehr Infos
Eine Frau flicht Weidenruten zu einem Korb Vorführhandwerk

Die Korbmacherin

Mehr Infos
Hände halten eine Mausfalle und bearbeiten den Draht Vorführhandwerk

Die Mausefallenkrämerin

Mehr Infos
Frau in Nonnenornat liest etwas vor einem Fachwerkhaus Gespielte Geschichte

Die Ordensschwester

Mehr Infos
Eine Frau schlägt mit einem Hammer auf einen Meißel Vorführhandwerk

Die Steinmetzin

Mehr Infos
Eine Frau mit weißem Hut und einer rüschenbesetzen Jacke und Handschuhen hält ein Stofftuch in der Hand Gespielte Geschichte

Die feine Dame aus der Stadt

Mehr Infos
Leider ist die Liste leer.

Veranstaltungen im Freilichtmuseum

Blick in die Ausstellung „WirRheinländer“

WirRheinländer. Auf Streifzug durch die Geschichte des Rheinlandes

  • 22.05, 11:30 Uhr
  • 03.07, 13:00 Uhr
Wir laden Sie ein auf einen spannenden Spaziergang durch die „rheinischste Kleinstadt des Rheinlandes“. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch verwinkelte Gassen mit rheinischen Häusern. Diese sind natürlich [...]
Mehr
Blick in die Ausstellung

Offene Führung durch die Ausstellung "FormVollendet?"

  • 22.05, 13:00 Uhr
  • 03.07, 11:30 Uhr
Technik, Innovation, Design – kaum ein Stoff verbindet diese Attribute in der Vorstellung vieler Menschen so wie das Phenolharz Bakelit. Erfahren Sie in unserer offenen Ausstellungsführung spannende Aspekte [...]
Mehr
Fachwerkhäuser in der Baugruppe Westerwald

Offene Führung: Durch den Westerwald

  • 05.06, 11:30 Uhr
In einer Stunde durch den Westerwald! Von „Kalten Höhen“ ins sonnige Rheintal Entdecken Sie die Highlights der Baugruppe Westerwald/ Mittelrhein in 60 Minuten! Die reichhaltig und kunstvoll verzierten [...]
Mehr
Fachwerkhäuser in der Baugruppe Eifel

In einer Stunde durch die Eifel. Das Armenhaus des Deutschen Reiches

  • 05.06, 13:00 Uhr
Entdecken Sie die Highlights der Baugruppe Eifel in 60 Minuten! Die Baugruppe Eifel ist die älteste Baugruppe im Freilichtmuseum. In der „armen" Eifel waren die Böden schlecht, die Parzellen der Bauern [...]
Mehr
Milchbar aus Brühl Highlight Theke der Milchbar mit weiß-blauer Verblendung Theke der Milchbar mit weiß-blauer Verblendung
Die Milchbar auf dem Marktplatz Rheinland wurde ursprünglich im Sommer 1955 in Brühl in der Carl-Schurz-Straße erbaut. In den ersten Jahren war die Milchbar vor allem bei der Brühler Jugend ein sehr beliebter Treffpunkt. In den folgenden Jahrzehnten durchlebte die Milchbar allerdings eine wechselvolle Geschichte Mehr zur Geschichte der Milchbar

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mit unserem Newsletter.

Aktuelle Entwicklungen, laufende Projekte, Veranstaltungsankündigungen – mit unserem E-mail-Newsletter kommen die neuesten Informationen direkt zu Ihnen nach Hause.


Papierflieger
Zum Newsletter anmelden

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Wir sind gerne für Sie da.


LVR-Freilichtmuseum Kommern

Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Eickser Straße, D-53894 Mechernich-Kommern

02443 / 99800
kommern@lvr.de

Unsere Öffnungszeiten

An 365 Tagen im Jahr geöffnet!

Sommer: 1. April bis 31. Oktober: 9 - 19 Uhr

Winter: 1. November bis 31. März: 10 - 17 Uhr

Einlass bis 1 Stunde vor Schließung


Die Förderer des LVR-Freilichtmuseums Kommern: