Wilde Vielfalt

Allgemeine Informationen zum Projekt (PDF, 361 KB)

Sie können sich bei Ihrem Besuch im Museum auf einen Rundgang zur Wildkräutervielfalt begeben. Den Flyer dazu sehen Sie hier (PDF, 0.97 MB)

In der Baugruppe Eifel am Hof aus Binzenbach entdecken Sie die Saat- und Erhaltungsbeete des Projekts. Dort finden Sie eine Tafel zum Projekt WILDE VIELFALT im Museum (PDF, 697 KB)

Sie möchten sich selbst im Projekt engagieren? Hier geht es zu unserem Angebot, an einem Kurs „Wildkrautpatenschaft“ teilzunehmen. (PDF, 458 KB)

Logos der Förderer des Projektes Wilde Vielfalt

Opening hours

The Open Air Museum is open on 365 days of the year. In summer from 9.00a.m. till 7.00p.m, in winter from 10.00a.m. till 5.00p.m.

Details

Contact

Tel. 02443 / 99800
kommern@lvr.de

Friends of the Museum (Förderverein)

Would you like to support the museum?
Become a member of the Friends of the Museum!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

Forest Learning Centre Eifel

The Forest Learning Center"WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ) originated from a cooperation between the Landschaftsverband Rheinland (LVR: a self-governing body of Rhenish councils), Regional Forestry and Wood NRW, and the Zülpicher Börde Forestry Authority. It is located in the LVR-Open Air Museum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland