Pressemeldungen

Zurück zur Übersicht

15. Juli 2019

Die wilden Spiele und Streiche der Dorfkinder

Ferienangebot für Kinder und Jugendliche im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Am Samstag, den 03. August 2019, bietet der Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Kommern von 10 bis 16 Uhr ein Ferienangebot für Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren an:

Verstecken und Abschlagen, Räuber und Gendarm, Eierlauf, Dosenwerfen, eine „Fletsch“ bauen, mit Blasrohren schießen lernen, Schnitzeljagd und Schatzsuche, Plumssack, Fährten legen, Tarnen und Anschleichen, Blinde-Kuh und alle Streiche, über die alle lachen können.

Auch die Mittagspause wird spannend sein: Nachdem die Teilnehmer ein Feuer sicher ohne Streichholz und Feuerzeug entfacht haben, dürfen sie ihr Mittagessen selbst auf dem Feuer zubereiten.

Die Teilnahmegebühr einschließlich Mittagsverpflegung beträgt 25 Euro. Der Museumseintritt ist für die Kinder und Jugendlichen frei, ebenso der Eintritt für einen Elternteil.

Anmeldungen bis spätestens 1. August an: inge.ruschin@lvr.de oder unter 02443 9980-147. Dort erhalten Sie auch umfassende Informationen über das Projekt.


Öffnungszeiten

An 365 Tagen im Jahr geöffnet!
Einlass bis 1 Stunde vor Schließung
Details zu den Öffnungszeiten

Kontakt

Tel. 02443 / 99800
kommern@lvr.de

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland