Pressemeldungen

Zurück zur Übersicht

12. November 2018

Stuhlflechten lernen im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Am Wochenende 17. und 18. November 2018 bietet der Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Kommern einen Kurs im Stuhlflechten an.

Stuhlflechten. Foto: LVR-Freilichtmuseum Kommern, Hans-Theo Gerhards

Darin lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung der Museums-Korbflechterin, wie man einen Stuhl mit dem traditionellen „Wiener Kaffeehausgeflecht“ oder dem „Achteckgeflecht“ bestückt. Wer auch das Flechten eines Binsensitzes erlernen möchte, kann dies bei der Anmeldung zum Kurs angeben.

Der zweitägige Kurs findet jeweils von 9 bis 17 Uhr statt. Die Kursgebühr inklusive Museumseintritt beträgt 110 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Telefon 02443 9980-147 oder per E-mail an: inge.ruschin@lvr.de


Öffnungszeiten

An 365 Tagen im Jahr geöffnet!
Einlass bis 1 Stunde vor Schließung
Details zu den Öffnungszeiten

Kontakt

Tel. 02443 / 99800
kommern@lvr.de

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland