Pressemeldungen

Zurück zur Übersicht

18. November 2021

Pressemeldung: Adventsstimmung der anderen Art

Bratäpfel auf dem Sparherd

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern lädt am ersten Advent-Wochenende zum „Advent für alle Sinne“ ein

Mechernich-Kommern. Das LVR-Freilichtmuseum Kommern lädt am 1. Adventswochenende, dem 27. und 28. November, jeweils von 10-18 Uhr, zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis der ganz anderen Art ein: Dem „Advent für alle Sinne“.

Neben einem kleinen Adventsmarkt in und vor dem Tanzsaal aus Pingsdorf mit Spielzeug, Papeterie, Glaskunst, Patchwork und vielem Mehr, locken auch tolle vorweihnachtliche Aktionen auf dem gesamten Museumsgelände.

So erklingt in den Stuben der Museumshäuser weihnachtliche Musik, der Chor „Kreuz und Quer“ tritt in der Baugruppe Westerwald auf und es warten jede Menge Mitmach-Aktionen auf die kleinen und großen Besucher*innen.

Besenbinder, Schmied, Weber, Drechsler, Steinmetzin und viele andere Handwerker zeigen ihre traditionellen Fertigkeiten und auch für die klassischen Adventsdüfte wie Bratäpfel, gebrannte Mandeln und Eierpunsch aus den Museumsbacköfen ist gesorgt.

Als neue Attraktion wartet im Heyerhof, in der Baugruppe Niederrhein, die Lebkuchen-Küche auf die Museumsgäste. Kommen Sie vorbei und verzieren Sie nach Herzenslust Lebkuchen-Figuren.

Für die Veranstaltung wird der Kauf eines Online-Tickets dringend empfohlen, da die Anzahl der Museumsgäste auf dem Gelände begrenzt werden muss. Derzeit gilt die 3G Regelung. Es ist jedoch mit einer Umstellung auf 2G in den nächsten Tagen zu rechnen.

Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Museums unter: www.kommern.lvr.de über die am 1. Adventswochenende geltenden Regelungen.

Für eventuell längere Wartezeiten vor der Kasse, bitten wir um Verständnis!

Foto 1: Hans-Theo Gerhards/LVR

BU: Tolle Atmosphäre zum "Advent für alle Sinne"

____________________________

Foto 2: Hans-Theo Gerhards/LVR

BU: Adventsstimmung im Freilichtmuseum Kommern

___________________

Pressekontakt: Daniel Manner, Tel.: 02443 9980-120 / Mail: daniel.manner@lvr.de


Foto 1: Hans-Theo Gerhards/LVR BU: Tolle Atmosphäre zum "Advent für alle Sinne" (JPG, 1,6 MB)

Foto 2: Hans-Theo Gerhards/LVR BU: Adventsstimung im Freilichtmuseum Kommern (JPG, 1,44 MB)

nach oben

Zum Webshop

Webshop

Webshop

Sicher ins Museum

Foto der Diasporakapelle aus Overath. Darüber ein Schriftzug mit Hinweis auf die 2G+-Regel.

Für den Museumsbesuch wird ein offizieller Berechtigungsnachweis (2G+: genesen, geimpft UND getestet) benötigt. In Gebäuden gilt weiterhin Maskenpflicht.

Details zu den Besuchsregelungen

FAQ zur Öffnung

Störer zu FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen zur Öffnung des Museums.

Öffnungszeiten

täglich von 10 bis 17 Uhr
letzter Einlass um 16 Uhr

24. und 31. Dezember 10-14 Uhr
25./26. Dezember + 1. Januar 11-17 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Unser Blog "Raus ins Museum"

Screenshot des Blogs

Auf unserem Blog erzählen wir Ihnen Geschichten zu unseren historischen Häusern, zu den Objekten und Sammlungen oder führen Sie hinter die Kulissen der Museumsarbeit.

Raus ins Museum

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland