Pressemeldungen

Zurück zur Übersicht

02. Juli 2021

Buntes Ferienprogramm im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Steckenpferde basteln, Fensterbilder malen, Bäume besteigen und offene Führungen

Steckenpferde vor Fachwerkhaus

Kinder und Erwachsene dürfen sich in den Sommerferien von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz auf einen bunten Mix zum Mitmachen im LVR-Freilichtmuseum Kommern freuen.

Vom 6. Juli bis zum 28. August können die kleinen Museumsgäste Windräder und Steckenpferde basteln, Duftsäcken herstellen, filzen, Fensterbilder malen oder bei der Wasserwerkstatt mitwirken. Die Aktionen müssen nicht gebucht werden: einfach dazukommen, Unkostenbeitrag pro Person zahlen (2,50 €), loslegen und Spaß haben!

Zusätzlich bietet das WaldPädagogikZentrum Eifel (WPZ) im Freilichtmuseum jeden Mittwoch ab 10 Uhr ein Abenteuerprogramm an: Flitzebogen bauen, Schnitzen Bötchenbau, Insektenhotel oder Baumklettern. Die Angebote des WPZ kosten 5,00 € pro Person. Hierfür ist eine Buchung nötig. Interessierte können sich online im Webshop www.shop.kommern.lvr.de, bei kulturinfo rheinland, Telefon: 02234 / 9921-555 oder per Mail: info@kulturinfo-rheinland.de, anmelden.

Auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz:

ab Juli starten wieder die offenen Sonntagsführungen. Jeweils um 13:30 Uhr und 15:00 Uhr gibt es eine 60-minütige Führung. Jede Woche steht eine andere Baugruppen oder ein anderes Thema im Fokus. Erwachsene zahlen 5,00 €, Kinder 2,50 €. Eine Buchung über den Webshop oder telefonisch bei kulturinfo rheinland ist notwendig.

Alle Projekte und Führungen finden unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

Mehr Information zu den Ferienprogrammen und den Sonntagsführungen sowie den aktuellen Ferienflyer finden Sie auf unserer Homepage unter: zum .

Eintrittspreise:

Der reguläre Eintritt für Erwachsene ins Museum beträgt 9,50 €, ermäßigt 7,50 €. Die bisherige Parkplatzgebühr von 2,50 € entfällt. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt. An jedem zweiten Freitag im Monat ist der Eintritt für alle frei!


Zum Webshop

Webshop

Webshop

Sicher ins Museum

Foto der Diasporakapelle aus Overath. Darüber ein Schriftzug mit Hinweis auf die 2G+-Regel.

Für den Museumsbesuch wird ein offizieller Berechtigungsnachweis (2G+: genesen, geimpft UND getestet) benötigt. In Gebäuden gilt weiterhin Maskenpflicht.

Details zu den Besuchsregelungen

FAQ zur Öffnung

Störer zu FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen zur Öffnung des Museums.

Öffnungszeiten

täglich von 10 bis 17 Uhr
letzter Einlass um 16 Uhr

24. und 31. Dezember 10-14 Uhr
25./26. Dezember + 1. Januar 11-17 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Unser Blog "Raus ins Museum"

Screenshot des Blogs

Auf unserem Blog erzählen wir Ihnen Geschichten zu unseren historischen Häusern, zu den Objekten und Sammlungen oder führen Sie hinter die Kulissen der Museumsarbeit.

Raus ins Museum

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland