Pressemeldungen

Zurück zur Übersicht

28. August 2020

Hilf mit!

Freilichtmuseum baut mit Little Home eine Wohnbox für Obdachlose

Innenraum des ersten Little Homes des gleichnamigen Vereins in der Ausstellung „Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne“ | Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR

Am 13. September 2020 ab 10:00 Uhr, sind helfende Hände gefragt. In Kooperation mit „Little Home“, dem Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V. und „innogy“ baut das LVR-Freilichtmuseum Kommern mit ehrenamtlichen Helfer*innen ein Little Home. Als Mitmachprogramm wird die Wohnbox für Obdachlose im Rahmen der Ausstellung „Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne“ auf dem Museumsplatz im LVR-Freilichtmuseum Kommern realisiert und im Anschluss einem obdachlosen Menschen ein Dach über dem Kopf bieten.

Mit seriellen Konstruktionsmethoden einfach und schnell Wohnraum schaffen? Dieses Ziel verfolgt der Kölner Verein „Little Home“. Seit 2017 hat der Verein rund 130 „Little Homes“ für Obdachlose mit ehrenamtlicher Unterstützung gebaut. Viele der Ideen Otto Bartnings spiegeln sich in dieser sozialen Initiative wider. Die kleinen Wohnboxen, die das Team von Little Homes Köln e.V. in Deutschland für Obdachlose baut und verschenkt, werden aus Holz gefertigt und sind mobil. Im Inneren jedes Hauses befinden sich neben einer Matratze, ein Regal, ein Erste-Hilfe-Set, ein Feuerlöscher, eine Campingtoilette sowie eine kleine Arbeitsfläche mit der Möglichkeit zu kochen.

Sie wollen helfen?! Wir freuen uns auf die Anmeldung über folgende Mailadresse: raphael.thoermer@lvr.de

Die Aktion findet unter den derzeitigen Hygieneregeln statt. Masken werden gestellt.


: Das erste Little Home des gleichnamigen Vereins in der Ausstellung „Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne“ | Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR



Sicher ins Museum

Foto der Baugruppe Eifel, darüber Störer mit Hinweis auf 3Gs

Alle Angebote des LVR-Freilichtmuseums Kommern sind nun wieder verfügbar! Für den Museumsbesuch wird ab sofort einen offiziellen Berechtigungsnachweis (3G: getestet, genesen, geimpft) benötigt. Lediglich die Maskenpflicht gilt weiterhin in Innenräumen. Wir freuen uns, dass auch wieder alle Häuser uneingeschränkt zugänglich sind und alle Bildungs- und Vermittlungsangebote durchführbar sind!

Zum Webshop

Webshop

Webshop

FAQ zur Öffnung

Störer zu FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen zur Öffnung des Museums.

Öffnungszeiten

täglich von 9 bis 19 Uhr
letzter Einlass um 18 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Unser Blog "Raus ins Museum"

Screenshot des Blogs

Auf unserem Blog erzählen wir Ihnen Geschichten zu unseren historischen Häusern, zu den Objekten und Sammlungen oder führen Sie hinter die Kulissen der Museumsarbeit.

Raus ins Museum

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland