Tierpatenschaften

Schwein schaut durch Zaun

Übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Tier im Museum!

Wie Sie sicherlich wissen, bevölkern die Wiesen und Äcker des Freilichtsmuseums Kommern zahlreiche Tiere.

Sei es die rückgezüchteten Nutztierrassen wie das Glan-Donnersberger Rind und das Deutsche Weideschwein sowie Kaltblutpferde, Esel, Schafe, Störche, Ziegen, Hühner und Gänse. Sie alle gehören zu unserem Museum und prägen es, wie sie schon früher das Dorf geprägt haben.

Die Unterhaltung der verschiedenen Tiere ist mit hohen Kosten verbunden. Um unseren Besuchern auch weiterhin diese zeigen zu können, benötigen wir Unterstützung und Hilfe.

Deshalb bittet Sie der Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V. um die Übernahme einer Tierpatenschaft für ein Jahr. Allein oder zu mehreren Paten würden Sie die Futterkosten für eines unserer Tiere übernehmen. Diese belaufen sich auf

20 € für ein Huhn, einen Hahn oder eine Gans und bis zu 1530 € für unseren Ochsen Max.

Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung und eine Urkunde mit einem Foto Ihres Patentieres.

Wir würden uns freuen, Sie für eine solche Unterstützung gewinnen zu können und nehmen Ihre Zusage gerne entgegen.

Tel: 02443-9980147

Fax: 0221-82842930

e-Mail: fv-kommern@lvr.de


Freilichtmuseum geöffnet

Kalb schaut hinter Baum hervor. Darüber Störer mit Hinweis zu online-Ticket

Bitte buchen Sie vor Ihrem Besuch ein Ticket über unseren Webshop oder telefonisch unter Tel. 02234 / 9921555. Auch Mitglieder des Fördervereins, Inhaber*innen der LVR-Museumskarte, Kinder und Jugendliche müssen auf diesem Weg eine "Freikarte" buchen.

Was Sie für Ihren Besuch beachten sollten!

Zum Webshop

Webshop

Webshop

FAQ zur Öffnung

Störer zu FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen zur Öffnung des Museums.

Öffnungszeiten

täglich von 9 bis 19 Uhr
letzter Einlass um 18 Uhr

Details zu den Öffnungszeiten

Unser Blog "Raus ins Museum"

Screenshot des Blogs

Auf unserem Blog erzählen wir Ihnen Geschichten zu unseren historischen Häusern, zu den Objekten und Sammlungen oder führen Sie hinter die Kulissen der Museumsarbeit.

Raus ins Museum

Förderverein

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Kommern unterstützen?
Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Förderverein Rheinisches Freilichtmuseum Kommern e.V.

WaldPädagogikZentrum Eifel

Das "WaldPädagogikZentrum Eifel" (WPZ) ist aus einer Kooperation des Landschaftsverbandes Rheinland und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW entstanden. Es befindet sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Portal Alltagskulturen

Das Freilichtmuseum ist Teil des DFG-Projektes "Digitales Portal Alltagskulturen im Rheinland – Wandel im ländlichen Raum 1900-2000“.

Portal Alltagskulturen im Rheinland